Endlich wird ein Traum war:

Eigenes Studio, eigene professionelle Songs – ohne megateures Equipment!


4 Dinge, die du f├╝r dein Studio und deine Musikproduktion brauchst

  • ein USB Midi Keyboard – dazu gibt es viele Infos auf dieser Website und deshalb bist du wahrscheinlichauch hier ­čśë
  • einen Computer (Laptop, Tablet, Desktop)
  • eine DAW (Digital Audio Workstation) – Logic, Cubase, Ableton, FL Studio, Cakewalk, Pro Tools, Studio One …
  • Zubeh├Âr wie Kopfh├Ârer, Monitore (Abh├Ârboxen), evt. eine gute externe Soundkarte

 

├ťber 100 (!) Midi Keyboard Modelle befinden sich derzeit auf dem Markt. Diese Seite m├Âchte dir bei der Entscheidung f├╝r das passende Instrument helfen.


Diese beliebten Midi Controller Keyboards (Bestseller) sind schon einmal eine Empfehlung f├╝r dein Projektstudio:

B E S T S E L L E R: Midi Keyboard 25 Tasten: Akai Pro MPK mini Mk2 – ca. 99 EUR

 

AKTUELLES ANGEBOT Musikhaus Thomann

AKTUELLES ANGEBOT bei amazon

 

 

 

Zum Vergleich: Midi Keyboards f├╝r unter 100 EUR mit 25 Tasten, Pads und Reglern


P R E I S T I P P: Midi Keyboard 25 Tasten Samson Graphite M25 – ca. 49 EUR

 

 

AKTUELLES ANGEBOT Musikhaus Thomann

AKTUELLES ANGEBOT bei amazon

 

Zum Vergleich: Midi Keyboards mit 25 Tasten unter 50 EUR


M E H R┬á T A S T E N: Midi Keyboard 49 Tasten: M-Audio Oxygen 49 Mk4 – ca. 139 EUR

 

AKTUELLES ANGEBOT Musikhaus Thomann

AKTUELLES ANGEBOT bei amazon

Artikel: Un├╝berschaubar: Wie viele Midi-Keyboard-Modelle gibt es?

 


Was macht nun ein Midi Keyboard genau?

 

Die Ausstattung von Midi Keyboards ist unterschiedlich und nat├╝rlich vom Einsatzzweck abh├Ąngig.

Ob Ansteuerung von Software-Synthesizern oder Noteneingabe – in diesem Artikel steht mehr zum Einsatz und Anschluss:

Artikel: Midi Keyboard – was ist das?

Die Tastatur

  • die Tastatur dient der Eingabe von T├Ânen (z. B. einer Melodie)
  • Minitasten reichen f├╝r bestimmte Anwendungen aus und nehmen z. B. f├╝r den mobilen Einsatz wenig Platz in Anspruch
  • 25 Tasten sind z. B. f├╝r EDM (Electronic Dance Music) -Produktionen i. d. R. eine gute Wahl
  • f├╝r ambitionierte Keyboarder kommen 49, 61, 78 oder 88 Tasten (wie bei einem Fl├╝gel) in Betracht
  • besonders gut spielbar sind gewichtete oder halbgewichtete Tasten
  • Zubeh├Âr wie Kopfh├Ârer, Monitore (Abh├Ârboxen), evt. eine externe Soundkarte

 

Masterkeyboard, Midikeyboard mit 88 Tasten

Midi Keyboard mit 88 Tasten, Masterkeyboard

 


Ob nun 25 oder 88 Tasten passend sind richtet sich nach dem vorhandenen Platz im Projekt-Studio. Soll das Midi Keyboard transportabel sein? Ist ein Einsatz auf der B├╝hne oder unterwegs geplant? Entscheidend werden auch die spielerischen F├Ąhigkeiten sein – ein ambitionierter Keyboarder oder Pianist ben├Âtigt zum beidh├Ąndigen Spielen mindestens 61 Tasten.

├ťbersicht: Keyboards 25 Tasten

├ťbersicht: Keyboards 37 Tasten

├ťbersicht: Keyboards 49 Tasten

├ťbersicht: Keyboards 61 Tasten

├ťbersicht: Keyboards 76 Tasten

├ťbersicht: Keyboards 88 Tasten


Funktionen (Controller Funktionen)

  • Pads dienen nicht nir dem Einspielen von Drums und Beats, sie k├Ânnen benso zum Starten von Clips oder anderen beliebigen Funktionen genutzt werden
  • Launch-Pads sind farbig und z. B. f├╝r Ableton-Nutzer gut zuordenbar
  • Drehpotis (auch Drehregler, Encoder) dienen z. B. der Steuerung von Filtern oder speziellen Synthesizer-Parametern, aber der Panorama-Steuerung (links-rechts)
  • Masterkeyboards vereinen all diese Funktionen, haben oft neben dem USB-Anschluss, auch einen 5-poligen Midi-Ausgang f├╝r Soundmodule
  • eigener Sound/kein eigener Sound: die meisten Instrumente┬á haben keine eigene Sounds und dienen nur der Steuerung von Software-Sounds oder Soundmodulen

 

Midikeyboard Pad und Launch-Pad

Pads/Launch-Pads bei einem Midikeyboard

Das Ansteuern von Parametern verschiedener Soft- und Hardware sind eine zentrale Funktion von Midi Controller Keyboards. Die Ausstattung h├Ąngt nat├╝rlich von dem pers├Ânlichen Einsatzgebiet ab. Gerade Drehregler und Fader machen im Vergleich zur Bedienung mit der Maus richtig Spa├č und sind um ein Vielfaches effektiver.

├ťbersicht: mit Pads

├ťbersicht: mit Drehpotis

├ťbersicht: Masterkeyboards

├ťbersicht: mit eigenem Sound


Preis

  • im Budgetbereich (49 – 100 EUR) gibt es mittlerweile schon gute Instrumente┬á
  • Markeninstrumente haben in der Regel auch eine hochwertigere Verabeitung und Qualit├Ąt.

Eine gute Ausstattung ist heute schon f├╝r wenig Geld m├Âglich. Spezielle Funktionen oder eine besondere Qualit├Ąt bedingen oft auch einen h├Âheren Preis – vergleichen lohnt sich.

├ťbersicht: unter 50 EUR

├ťbersicht: 50 – 100 EUR

├ťbersicht: 100 – 150 EUR

├ťbersicht: 150 – 200 EUR

├ťbersicht: 200 – 300 EUR


Fazit

Folgende Fragen sind also bei der Auswahl des passenden Midi Keyboards wichtig:

Welchen Platz habe ich zur Verf├╝gung?

Soll das Instrument transportabel sein und mobil eingesetzt werden?

Ben├Âtige ich eine dem Klavierspiel ├Ąhnliche Tastatur?

Welche Funktionen will ich ansteuern? Ben├Âtige ich eine gr├Â├čere Anzahl von Pads, Drehreglern, Fadern und Tastern?

M├Âchte ich die Transportfunktionen (Play, Stop usw.) meiner DAW steuern?

Diese Seite stellt viele Informationen zur Verf├╝gung – am besten l├Ąsst sich die ├ťbersicht durch Nutzen des Men├╝s ganz oben rechts behalten.

Viel Spa├č!